Maschi­nenbau

Teile aus geschmie­deten Alumi­ni­um­roh­lingen haben viele Vorteile.

Hydrau­lik­kom­po­nenten aus geschmie­deten Alumi­ni­um­roh­lingen haben viele Vorteile. Die durch den Prozess bedingte Lunker­frei­heit garan­tiert saubere Dicht­flä­chen und resul­tiert in einem dichten und hoch­festen Bauteil. Ersetzen Sie damit ein Stahl­bau­teil können oft Kosten und fast immer Gewichts­vor­teile reali­siert werden. Im Bereich hoch belas­teter und dyna­misch bean­spruchter Bauteile zeichnen sich unsere Alumi­nium Schmie­de­teile aus. Sollten Anfor­de­rungen an die Korro­si­ons­be­stän­dig­keit oder die Gleit­ei­gen­schaften bestehen, können wir auf Messing und Kupfer Legie­rungen zurück­greifen. Gemeinsam finden wir für jede Ihrer Anwen­dung das rich­tige Material.

Use Case

Dyna­misch bean­spruchte Bauteile

Wo jedes Gramm zählt bieten sich Alumi­ni­um­bau­teile als Alter­na­tive zu Stahl­bau­teilen an. Wo Guss­le­gie­rungen an Ihre Grenzen kommen, können Schmie­de­teile punkten. Ziel war es hier die Produkt­le­bens­dauer zu erhöhen.