Werk­zeug- und Vorrichtungsbau

Unsere CAD, CAM und FEM Soft­ware halten wir stets aktuell. Daher können wir über Schnitt­stellen Ihre Vorschläge über­nehmen und direkt mit der Entwick­lung des Schmie­de­teils starten.

Soll das Schmie­de­teil bei uns weiter­ver­ar­beitet werden, planen wir auch die nötigen Robo­ter­auf­nahmen, Spann­vor­rich­tungen oder Montagevorrichtungen.

Ein eigener Werk­zeugbau am Standort ermög­licht uns dann eine rasche Umset­zung Ihres Projektes und hilft im Falle von Werk­zeug­brü­chen oder kurz­fris­tigen Ände­rungen Zeit und Kosten zu sparen.

Unsere Werk­zeuge können wir komplett im Haus fertigen. Zur Verfü­gung stehen 5‑Achs CNC-Maschinen, eine Flächen­schleif­ma­schine und eine Erodier­ma­schine. Um uns komplett unab­hängig von Zulie­fe­rern zu machen, haben wir auch die Möglich­keit unsere Werk­zeuge und Vorrich­tungen im Haus selbst Wärme­zu­be­han­deln. Das garan­tiert volle Kontrolle und Geschwindigkeit.